moebelgeschmack.de

moebelgeschmack.de – aus Liebe zu gutem Interior

Die Vor- und Nachteile einer Kochinsel in der Küche

Wissen

In offenen Wohnküchen werden sie gerne als Raumteiler genutzt, die Kochinseln, ohne Anbindung an die Wand.

Was ist eine Inselküche?

Im Grunde ist es eine Kochzeile, welche frei im Raum steht. Es gibt sie mit Spüle und Kochfeld. Sie kann quadratisch, rechteckig oder in U-Form gehalten sein. Die Kochinsel sollte zwischen einem und fünf Metern lang sein, mindestens eine Tiefe von 80 cm und eine Höhe von 90 bis 95 cm haben. Als Erweiterung wird gerne ein Tresen oder Esstisch angefügt.

Wann ist eine Kochinsel eine gute Idee?

  • In einer Wohnküche kann sie die Bereiche wohnen und kochen trennen.
  • Sie liegen im Trend.
  • Sie schaffen zusätzlichen Stauraum.
  • Wer kocht, ist nicht alleine in der Küche.

Einige Fragen, welche die Entscheidung für oder gegen eine Inselküche erleichtern.

  • Koche ich gerne und viel?
  • Brauche ich zusätzlichen Stauraum?
  • Möchte ich beim Kochen mit Anderen reden, ohne ihnen den Rücken zuzudrehen?
  • Koche ich gerne mit mehreren Personen?
  • Möchte ich beim Kochen einen Blick ins Wohnzimmer haben, beispielsweise auf Kinder oder das TV-Gerät?
  • Möchte ich das Arbeitsdreieck aus Herd, Kühlschrank und Spüle effizient nutzen?

Vorteile einer Kochinsel:

  • für die Unterbringung zusätzlicher Küchengeräte
  • für gemeinsames Kochen
  • mehr Stauraum
  • optische Raumteilung
  • perfekt für gesellige Runden und große Familien

Nachteile einer Kochinsel:

  • viel Fläche nötig, mindestens 1,20 m Abstand zu anderen Küchenelementen
  • bei Altbauten können wegen der Anschlüsse zusätzliche Kosten entstehen
  • bleibt viel liegen, wirkt es schnell chaotisch

Gibt es eine Alternative zur Kochinsel?

Nicht direkt, aber mit einem Servierwagen, kann das Erlebnis Kochinsel getestet werden.

Die Ausleuchtung

Ein frei stehendes Objekt richtig auszuleuchten, ist nicht leicht. Gut geeignet sind Pendelleuchten, ausziehbare Wandleuchten oder indirekte Beleuchtung.

Fazit

Wer kochbegeistert ist und dies gerne mit Familie und oder Freunden teilt, der wird viel Spaß mit einer Kochinsel haben.