Kindermöbel


Die drei wohl wichtigsten Kriterien, die Kinderzimmermöbel erfüllen sollten, sind neben einem kreativen Design die Stabilität, Funktionalität und die Verwendung von gesundheitsunbedenklichen Materialien. Die wohlüberlegte Neuanschaffung eines Möbelstückes für Kinder sagt viel über die liebende Fürsorge von Eltern aus. Bei der Auswahl an Möbeln für die Kleinsten spielen Faktoren eine Rolle, die physisch sowie mental zu einer gesunden Entwicklung des Kindes beitragen. Anders als bei gediegenen Möbeln sprechen Kinderzimmermöbel das Kind direkt über Farben und seinen ausgeprägten Spieltrieb an. Die Kinderwelt ist bunt und voller Phantasie. Hersteller von Kindermöbeln wissen das und kreieren den Bedürfnissen von Kindern entsprechend kindgerechte Möbelstücke. Doch auch den Kriterien, die Eltern an Kindermöbel stellen, z. B. an die Robustheit und Langlebigkeit der einzelnen Stücke, wird Beachtung geschenkt. Die nachstehend vorgestellten Kindermöbel treffen sowohl die Wünsche der Eltern als auch die ideenreiche Welt der Kinder, die – für sich genommen – einmalig ist.


Funktionsliege Rocco

Wimex Funktionsliege Rocco 90 x 200 cm zwei Schubkästen und zwei Türen, alpinweiß, Absetzungen anthrazit

Pinolino Kinderbett Puro

Pinolino Kinderbett Puro, modernes, stabiles Babybett (140 x 70 cm) mit 3 Schlupfsprossen, aus vollmassiver Fichte, weiß lasiert, Umbauseiten enthalten (Art.-Nr. 11 16 48)

Kindersitzsack

millemarille 2315 Sitzsack, Modern Owls, pink, 240 l, stabil und frei von Giftstoffen

Kindersitz- und Spielgruppe

IB-Style – Kindersitz- und Spielgruppe PAPILLON | 6 Kombinationen | Set: 1 Tisch + 2 Stühle – Stuhl Truhenbank Kindermöbel Tisch Kindertisch Kinderstuhl Tafel Standtafel Kinderregal

Feuerwehrbett

Demeyere 3224 Feuerwehrbett SOS 112, MDF, 90 x 190-200 cm, rot / weiß